BGS

Mitarbeiter in der BGS:

Die Betreuende Grundschule ist eine außerschulische Einrichtung in der Trägerschaft der Verbandsgemeinde Nieder-Olm. Die Kinder werden von insgesamt 5 Betreuerinnen im Wechsel beaufsichtigt.

Der Betreuungsraum befindet sich im Pavillon in den Raum 01 und 02.

Mensa            06136 – 92 22 04 7

Handy               0160 – 95317107

Die BGS schließt nur kontinuierliche Betreuung und sinnvolle Beschäftigung ein. Sie beinhaltet  keinen Förderunterricht, keine Arbeitsgemeinschaften und keine Hausaufgabenhilfe. Die Kinder dürfen Hausaufgaben machen, allerdings ohne Kontrolle auf Richtigkeit.

Näheres in den Informationen der VG-Nieder-Olm

1./ 2. Klasse:           12.05 Uhr  – 14:30 Uhr
3./ 4. Klasse:           13.05 Uhr  – 14.30 Uhr

Ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern Plätze frei sind; auch tageweise. Es wird dazu ein Vertrag mit der Verbandsgemeinde Nieder-Olm abgeschlossen, der bis zum Ende des Schuljahres gültig ist und nur aus wichtigen Gründen gekündigt werden kann. Die Anmeldung ist verbindlich, Fehlen muss entschuldigt werden. Anders als in der GTS können die  Kinder aber ggf. früher aus der Betreuung abgeholt werden.

BGS am Freitag

Freitags gibt es einen besonderen Service: Die Betreuungszeit wird bis 16:00 ausgedehnt, damit für die GTS-Kinder bei Bedarf an allen Schultagen eine gleichbleibende Betreuung gewährleistet ist.

Kosten

Die Beiträge sind gestaffelt je nach Inanspruchnahme: Wie viele Tage, wie viel Stunden, wie oft mit Essen? Sie liegen zwischen mindestens 20,00 EUR und maximal 68,00 EUR pro Monat. Ein Mittagessen kostet ca. 3 €.